Logo - Link auf die Homepage Slogan: Mit den Augen Ihrer Kunden sehen!

Methodik: Ethnographische Feldstudien

  • Die Methodik der Ethnographie dient ursprünglich zur Erforschung und Beschreibung der Alltagspraktiken fremder Kulturen.
  • Ethnographie legt Wert auf Studien vor Ort und arbeitet mit Beobachtungen, Befragungen im Kontext, der Sammlung von typischen Gegenständen sowie Aufzeichnungen in Form von Feldnotizen, Fotos, Tonaufnahmen und Videos.
  • Die Methodik lässt sich sinnvoll übertragen auf die Erforschung und Beschreibung anderer Alltagspraktiken, wie z.B. von Arbeitspraktiken in einer Bank oder in einem Ministerium, insb. auch von Praktiken der Software-, Intra- oder Internet-Nutzung.
  • Beobachtung eines Brückenbau-Ingenieurs beim Markieren eines Plans Pionier-Arbeiten wurden in den 80er- und 90er-Jahren von Lucy Suchman u.a. im Xerox-Forschungszentrum in Palo Alto (Kalifornien) geleistet. Peter v. Savigny's Projektmitarbeit bei Xerox-PARC war entscheidend für den Aufbau seiner Kompetenz in ethnographischer Feldstudien-Methodik.

Schauen Sie sich an, wie Nutzungsstudien im Designzyklus eingebunden sind und welche Leistungen Savigny User Research anbietet!

Peter v. Savigny + Hans-Otto-Str. 12 + D-10407 Berlin + Germany
Mobil: (0177) 663 66 69 + Email: pvs@savigny-userresearch.de + Impressum + AGBs